News

Freitag, 20.11.2020

Aktuelle Informationen

Freitag, 20.11.2020

Sehr geehrte Mitglieder, sehr geehrte Gäste,

witterungsbedingt schließen wir ab heute, 20.11.2020, die Naturabschläge auf der Driving Range. Bedingt durch die kalten Temperaturen findet keine ausreichende Regeneration der Rasenflächen statt. Bitte nutzen Sie ausschließlich die Mattenabschläge.

Nach dem 01. Advent, zum 01. Dezember, planen wir die Umstellung auf die sogenannten Wintergrüns.

Diese Flächen wurden aus den Fairways gemäht und erlauben die ganzjährige Nutzung des Golfplatzes, solange Raureif, Schnee und Frost ein Betreten aller Grasflächen nicht streng verbieten. Ab dem 01.12. dürfen aus Gründen der Schonung keine Trolleys mehr benutzt werden.

Wir freuen uns über die lange Saison und setzen Ihr Verständnis voraus, dass wir im Dezember noch notwendige Pflegemaßnahmen auf den Grüns durchführen müssen.

Ein im Oktober für 25.000,- Euro neu angeschafftes Gerät, ein Aerifizierer (Maschine u.a. zum Belüften des Bodens bis in eine Tiefe von 12 cm), kommt zum Einsatz, um auf den Grüns die Bodenbeschaffenheit zu verbessern. Wir werden Material in die Rasentragschicht einarbeiten, das den Feuchtigkeitsgehalt des Bodens optimiert. Das Ziel bleiben gesunde, nachhaltig gepflegte Puttoberflächen, die weiterhin Ihren Anforderungen entsprechen.

Mäharbeiten mit schweren Geräten finden nicht mehr statt, Prophylaxe vor Rasenkrankheiten steht im Vordergrund, dazu gehört das Reinigen der Grüns von Blättern, Tau entfernen und die Reparatur von Pitchmarken.

Das Bügeln der Grüns bringt über die Entwicklung einer glatten Oberfläche hinaus den Zusatznutzen einer stärkeren Widerstandskraft gegen den Schneeschimmel, einer aggressiven Pilzerkrankung der Gräser.

Bitte beachten Sie weiterhin die Etikette und tragen Sie zur Schonung des Golfplatzes bei.

Wir danken Ihnen für Ihre zahlreichen Rückmeldungen zur Organisation des Spielbetriebes und erlauben uns, wiederholt darauf hinzuweisen, dass ein Spiel auf dem Platz nur mit Startzeit, sowie allein, zu zweit oder mit Mitgliedern des eigenen Haushalts gestattet ist.

Bitte entnehmen Sie aktuelle Hinweise der Homepage des Golfplatz Zwickau unter www.golfplatz-zwickau.de.

Regelungen ab 02.11.2020

Sonntag, 01.11.2020

Sehr gehrte Mitglieder, sehr geehrte Gäste,

ab Montag, den 02.11.2020 gelten folgende Regelungen:

Es darf nur mit gebuchter Startzeit gespielt werden, allein, zu zweit oder mit den Angehörigen des eigenen Haushaltes.Buchbar sind nur zwei Personen in einer Startzeit, im Intervall von 12 Minuten.

Clubmeisterschaften 2020

Dienstag, 08.09.2020

Unsere Clubmeister v.l. Senioren I Heiko Schulze, Seniorinnen II Petra Herrmann, Herren & Jugend Kieron Kaube, Damen Josephine Thoß, Senioen II Peter Schmutzler, Seniorinnen I Ina Süß, Netto Sieger Thomas Müller (fehlt)

Wir gratulieren allen Teilnehmern zu den erbrachten sportlichen Leistungen und zollen den Siegern unseren Respekt.

 


Pflegemaßnahmen am 07.09.

Montag, 07.09.2020

Sehr geehrte Mitglieder, sehr geehrte Gäste,

aufgrund von Pflegemaßnahmen, skarifizieren und sanden, sind die Grüns heute und voraussichtlich morgen eingeschränkt nutzbar.

Das heißt, Sie können die Grüns anspielen, jedoch ist das Rollverhalten des Balles nicht optimal.

Die Maßnahmen dienen der nachhaltigen Pflege und langfristigen Verbesserungen der Grünsoberfläche.

Heute und morgen wird das Greenfee für Gastspieler um 50 % reduziert.

Ladies Nachmittag

Freitag, 04.09.2020

Sehr geehrte Ladies,

am Freitag, den 02.10.2020 haben wir einen Ladies Nachmittag geplant. Unterstützen wird uns die Parfümerie Burger. Wir freuen uns auf einen schönen Nachmittag und auf zahlreiche Anmeldungen.

MM AK 30 am 25.07. + 26.07.2020 im 1. GC Leipzig

Donnerstag, 30.07.2020

Unser zweites, diesjähriges Damenmannschaftsturnier, die Mannschaftsmeisterschaft AK 30,  fand am 25.07. und 26.07.19 im 1. GC Leipzig Noitzscher Heide statt. Leider waren nur 5 Mannschaften am Start, was vielleicht auch Corona geschuldet war. Der Golfplatz präsentierte sich in einem schwer zu spielenden Zustand. Man musste schon das Fairway treffen, um einen guten und sicheren nächsten Schlag ausführen zu können. Denn leider waren sämtliche Bereiche außenhalb der kurz gemähten Spielbahnen vertrocknet und nur sehr schwer zu spielen. Bei dem starken und böigen Wind an beiden Tagen…..eine wirklich große Herausforderung. Am Sonntag überraschte uns dann am Nachmittag auch noch ein kräftiger Regenguss. Vom Gewitter blieben wir allerdings verschont und so konnten wir ohne Unterbrechung zu Ende spielen. In diesem Jahr trafen die Teams aus dem 1. GC Leipzig - Noitzscher Heide, dem GC Dresden Elbflorenz, dem GC Jena, dem GC Machern und dem GC Zwickau aufeinander. Bereits am Freitag konnten wir den anspruchsvollen Platz in einer Proberunde kennenlernen. Am Samstag ging es dann, wie auch im letzten Jahr mit den klassischen Vierern im Einzel Zählspiel an den Start. Bei schönen, aber windigen Wetterbedingungen und ausgezeichneter Stimmung konnten wir den Tag wieder mit einem für uns guten Ergebnis auf Platz 3 beenden.   Am Sonntag, dem zweiten Spieltag war Einzel Zählspiel angesagt. Bei leichtem Regen und milden Temperaturen ging es erneut an den Start. Am zweiten Tag konnten wir leider nicht so gute Ergebnisse erzielen, um mit den gegnerischen Mannschaften mitzuhalten und unseren 3. Platz vom Vortag zu verteidigen. Die Mannschaft des GC Dresden Elbflorenz konnte als Titelverteidiger wieder als Sieger nach Hause fahren. Es war wieder ein tolles und anspruchsvolles Wettkampfwochenende und alle haben ihr Bestes gegeben. Ich danke allen Mädels für ihren Einsatz, wir sind ein tolles Team. Vielleicht gelingt es uns im nächsten Jahr, uns ins Mittelfeld zu spielen. Dafür werden wir trainieren. Den GC Zwickau haben vertreten:   Claudia Croy, Petra Herrmann, Kristin Leistner, Ina Süß, Corina Bauer, Claudia Czingon

Aktueller Hinweis

Mittwoch, 15.07.2020

Sehr geehrte Mitglieder,

haben Sie vielen Dank für die positiven Rückmeldungen zum Zustand Ihres Platzes und ebenso für jede kritische Anmerkung.

Durch entsprechende Bodenbearbeitung und Pflege sind unsere Grünsoberflächen fester geworden. Das hat zur Folge, dass die Bälle weiter rollen. Sie haben Ihr Spiel infolgedessen dahingehend umgestellt, die Grüns mit einem hohen Ballflug anzuspielen. Dies nun verursacht vermehrt sogenannte Pitchmarken (Einschläglöcher) auf den Grüns. Die nicht sofort und fachgerecht von Ihnen ausgebesserten Pitchmarken beeinträchtigen wesentlich die Qualität und Gesundheit der Grüns.

Bitte zögern Sie nie, Ihre Mitspieler in deren eigenen Interesse, auf diese Notwendigkeit hinzuweisen.

Im Turnier besteht die Möglichkeit aufgrund dieses fortgesetzten Etiketteverstoßes disqualifiziert zu werden.

Wir bedanken uns für Ihre Kooperation mit dem Hinweis, dass an manchen Tagen die Reparatur der Pitchmarken unser Greenkeeping-Team eine Stunde Zeit kostet.

Damen MM A+B 06.07./07.07.20

Donnerstag, 09.07.2020

Das erste diesjährige Damenmannschaftturnier, die Mannschaftsmeisterschaft A+B, fand am 04.07. und 05.07.19 im Golfpark Leipzig statt. Das Turnier war trotz Corona sehr gut organisiert, allerdings waren weniger Mannschaften am Start als im letzten Jahr. Der Golfplatz präsentierte sich in einem hervorragenden Zustand. Wie auch letztes Jahr war der Wettergott wieder in ausgesprochen guter Stimmung  und wir hatten somit beste Voraussetzungen, zwei tolle Wettkampftage zu erleben. Nur der starke Wind machte allen Spielerinnen zu schaffen.

In diesem Jahr trafen die Teams aus dem 1. GC Leipzig - Dübener Heide, dem GC Dresden Elbflorenz 2 und dem GC Zwickau in der Gruppe B aufeinander und kämpften um den Aufstieg in die Gruppe A. Bereits am Freitag konnten wir den anspruchsvollen und gepflegten Platz in einer Proberunde kennenlernen. Am Samstag ging es dann, wie auch im letzten Jahr mit den klassischen Vierern im Einzel Zählspiel an den Start. Bei schönen, aber windigen Wetterbedingungen und ausgezeichneter Stimmung konnten wir den Tag mit einem guten Ergebnis beenden. Am Sonntag, dem zweiten Spieltag war Einzel Zählspiel angesagt. Bei ebenfalls guten  Wetterbedingungen, allerdings noch stärkerem, böigem Wind ging es erneut an den Start. Auch am zweiten Tag konnten wir gute Ergebnisse erzielen und den 2. Platz hinter Dresden Elbflorenz 2 und vor dem 1. GC Leipzig belegen. Da die erste Mannschaft des GC Dresden Elbflorenz bereits in der Gruppe A spielt, durften wir uns riesig über den Aufstieg in die Gruppe A freuen. Es war ein tolles und anspruchsvolles Wettkampfwochenende und alle haben ihr Bestes gegeben. Ich danke allen Mädels für ihren Einsatz. Nächstes Jahr dürfen wir in der Gruppe A spielen und dafür werden wir trainieren. Den GC Zwickau haben vertreten:  Josephine Geyer, Petra Herrmann, Sylvia Scholz, Kristin Leistner, Petra Adscheid-Meyer, Ina Süß, Heike Schreiber

Lochspielliga AK 50C

Donnerstag, 09.07.2020

Der Heimspieltag der Lochspielliga am 02.07.20 gegen den GC Jena e.V. ging unentschieden aus. Wir gratulieren zu diesem tollen ersten Auftritt und wünschen viel Erfolg für die weiteren Matches. Vielen Dank an dieser Stelle auch an Heike Worbes für die sehr gute Organisation.

Beiträge 1 bis 10 von 129
1 2 3 4 5 6 7 »